Skip to main content

Veranstaltungen

Bild: 
Titel: GRENZÜBERSCHREITUNGEN. KARST. TRIEST. SLOWENIEN – EIN GENUSS-FEST
Startdatum: Dienstag 14 März
|
Startzeit: 18:00 Uhr
Ort: STERNBRÄU
Beschreibung: 

Gastgeber: Küchenchef Michael Pratter

 

Um den Karst zu verstehen, muss man die Menschen, die hier leben, kennen lernen und ihre Liebe zu den Produkten, die sie erzeugen. In der roten Erde, umgeben von Steinmauern gegen die Wut der Bora wachsen kraftvolle, ungewöhnliche Weine und kantige Menschen. Weinberge wechseln mit Olivenhainen, Sonne mit Schatten und die Wärme des Südens mit der Kühle der Berge. Aus den Oliven wird außergewöhnliches Öl, das nördlichste überhaupt. Die Tafel bestimmen herzhafte Braten, deftiges Sauerkraut, scharfer Kren und von der Küste weht der Duft nach Fisch und mediterraner Leichtigkeit. Das ist der Karst und das ist Triest, die spröde europäische Kosmopolitin, so nah von uns.

Köstlichkeiten aus dem Karst präsentieren:

Herwig Ertl, Edelgreisler im köstlichsten Eck Kärntens, Kötschach-Mauthen

Vitjan und Devan Sancin, Winzer und Ölmagier vom Goldenen Berg, Triest

Simo Komel, Herrscher über das „Königreich des Karstschinkens“, Kobjeglava

Dario Zidaric, Meister des Höhlenkäses, Prepotto-Aurisina

Im Anschluss können Sie bei einer Menü-Komposition von Simo Komel (Gasthaus Kraljestvo Pršuta/ Königreich des Karstschinkens) und „Schrannenkoch“ Michael Pratter (Sternbräu) die ganze Vielfalt beider Karstlandschaften – der italienischen und der slowenischen kennen lernen.

 

MENÜ

Karstschinken von Simo Komel

Graupen | Spargel | Erdartischocke

***

Kross gebratene Milchkalbsstelze

Spinat-Bärlauch-Gnocchi | Caciotta de Zidaric | Frühlingsmorcheln

***

Apfelstrudel

Vanille | Rhabarber

 

PREIS PRO PERSON EUR 39,-- inkl. Verkostung und 3-Gang Menü, exkl. Getränke

Eine telefonische Reservierung ist obligat.

 

INFORMATION & RESERVIERUNG

STERNBRÄU

Griesgasse 23 | 5020 Salzburg

T. 0662 842140

office@sternbrau.at

www.sternbrau.com

Öffnungszeiten: täglich 09.00 – 24.00 | warme Küche 11.30 – 23.00

Sonntag 1 Januar - Dienstag 13 März