Skip to main content

Veranstaltungen

Bild: 
Titel: POWERDAY
Startdatum: Donnerstag 23 März
|
Startzeit: 10:30 Uhr
Ort: Museum der Moderne - Auditorium
Beschreibung: 

DIE ZUKUNFT DER GASTRONOMIE – NEUE GASTRONOMISCHE FORMEN

Gastgeberin: Inga Horny

 

Gin und Cognac, systematisierte Sterneküche, saisonal und regional, biologisch, nose to tail, Luxusherd vs. offenes Feuer, Essthetik, Soulfood, Honig… Trends kommen und gehen, manche bleiben. Aber, woher kommen sie? Wie entstehen Sie, wer kreiert oder entwickelt sie?

Wie kommt man als Gastronom zu seinem Konzept?

Erfahren Sie aus unterschiedlichen Perspektiven wie solche Strömungen entstehen und welche gastronomischen Formen gerade groß im Kommen sind und welche Entwicklungen daraus resultieren. Welche Auswirkungen haben neue Formen in der Gastronomie in, [KOMMA] aber auch für Stadt und Land. Diese und anderer (philosophische) Denkansätze erwarten Sie beim Powerday, wenn Eduard Altendorfer, Christian Seiler und Heiner Raschhofer über die Zukunft der Gastronomie diskutieren.

 

VORTRAGENDE

Eduard Altendorfer, Geschäftsführer Gruppe & Fod & Beverage Academy, Geschäftsführer und Hauptgesellschafter vom Hotel am Domplatz, pauls küche.bar.greisslerei, Stadtliebe Speis + Schank

Christian Seiler, Journalist und Kulinarik-Experte

Heiner Raschhofer, Geschäftsführer und Eigentümer Soulkitchen Gruppe (my Indigo, Raschhofers Rossbräu und Barefoot Coffee)

 

PROGRAMM

10.30 Uhr get together und Begrüßung durch Inga Horny

11.00 – 12.30 Uhr Vortrag Eduard Altendorfer

12.30 – 14.00 Uhr Mittagessen in der spannenden Gastronomieform
      Die Cabreras, Ursulinenplatz 6 (nicht im Preis inkl.)

14.00 – 15.30 Uhr Vortrag Christian Seiler, Journalist und Kulinarik-Experte

15.30 – 16.00 Uhr Vortrag Heiner Raschhofer über Systemgastronomie

 

Veranstaltungslocation: Museum der Moderne – Auditorium

PREIS PRO PERSON EUR 35,-- exkl. Mittagessen

Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Um Reservierung bis FR 17. März wird gebeten.

 

INFORMATION & RESERVIERUNG

ALTSTADT VERBAND SALZBURG

Münzgasse 1| 5020 Salzburg

T. 0662 845453-0

office@salzburg-altstadt.at

www.salzburg-altstadt.at

Mittwoch 1 März - Donnerstag 22 März