Gassenmarkt Goldgasse (Foto Andreas Kolarik)

Gassenmarkt in der Goldgasse von 6.-7. Oktober 2017

Erlesenes Sortiment und märchenhaftes Ambiente: An dem Wochenende vom 6. und 7. Oktober laden 19 UnternehmerInnen der schmucken Goldgasse im Herzen der Salzburger Altstadt zu einem Gassenmarkt mit buntem Programm ein.

Wer die Salzburger Altstadt liebt, kommt nicht daran vorbei, immer wieder aufs Neue durch eine der hübschesten kleinen Gassen zu schlendern: die Goldgasse. Antiquitätengeschäfte und Handwerksbetriebe reihen sich hier an Juweliere, Boutiquen, Trachtengeschäfte, Restaurants, Galerien und vieles mehr.
Beim Flanieren durch die mittelalterliche Gasse stößt man immer wieder auf kunstvolle Kostbarkeiten, Kuriositäten und einzigartige Schätze.
Ob Ölgemälde aus dem 19. Jahrhundert in der Galerie Barta, duftende Gebinde und naturgetreue Seidenblumen beim Salzburger Blumenbinder. Kämme aus Kuh- und Büffelhorn in der Goldgasse 14, Holzschnitzereien und Ledertaschen bei Art & Souvenirs oder Silberschmuck und Steinketten in der Goldschmiede Martin Steiner. In der Goldgasse findet man überall Inspirationen für das eigene Zuhause oder für Geschenksideen.

Aktionen & Rabatte in der Goldgasse

Zum Gassenmarkt am 6. und 7. Oktober bieten viele UnternehmerInnen außerdem auch jede Menge Rabattaktionen. Bei Peter Macho kann man eigene Münzen schätzen lassen. Im Antiquitätengeschäft im Glasergewölbe erhält man 20% auf Silberputzmittel. In der Brillenmacherei Slatner ersteht man Brillenfassungen und Sonnenbrillen um 20-50% günstiger. Und bei Fashion Crystal Souvenirs kann man sein Glück am Glücksrad unter Beweis stellen.

Gassenmarkt Goldgasse (Foto Andreas Kolarik)
Gassenmarkt Goldgasse (Foto Andreas Kolarik)

Wie erkennt man wahren Kaschmir und welche Stoffe können Allergien auslösen? Alles rund um das Thema „Farbstoffe und Gesundheit“ erfahren die BesucherInnen bei Wehinger Cashmere in der Goldgasse 5. Schnäppchen gibt es u.a. auch bei Antiquitäten Höckner und Trachten Stolzer zu entdecken. Bei Uhren Schmollgruber erfährt man alles über antike Uhren und Ulrike Varga gibt Einblicke in die Farben- und Formenvielfalt der Perlen.

Highlight: Modenschau am Samstag

Fashionistas dürfen die Modenschau am Samstag, 7. Oktober um 11 Uhr nicht verpassen. In der Goldgasse wird der rote Teppich ausgerollt. Die Models präsentieren die aktuellen Herbst- und Winterkollektionen von der Goldgruab`n, Hanna Trachten, Herzstück Mode und Trachten Stolzer. Die Modenschau entfällt bei Regen!

Hanna Trachten beim Gassenmarkt Goldgasse (Foto Andreas Kolarik)
Hanna Trachten beim Gassenmarkt Goldgasse (Foto Andreas Kolarik)

Kinderprogramm ab 13 Uhr

Auch für das Wohl der kleinen FestbesucherInnen ist gesorgt! Am Freitag werden die Kinder vom Profi geschminkt. Wer will bekommt sogar ein Airbrush- und Glitzertattoo. Am Samstag laden die ARTgenossen zur Geschmeidewerkstatt. Aus Knöpfen, Perlen und Schnüren entstehen individuelle Armbänder und Ketten. Das Kinderprogramm entfällt bei Regen!

Die fahr-Bar, Salzburgs mobiles Lokal, verköstigt an beiden Tagen mit Kaffee, Bier & Prosecco. Für regionale Gaumenfreuden sorgt der Gasthof Goldgasse und musikalische Unterhaltung bieten „The Golden Dixie Duo“ und Michael Leon. Bei Regen und niedrigen Temperaturen entfällt das Musikprogramm, auch die fahr-Bar kann  gegebenen Falls nichts bedient werden.

Den Gassenmarkt in der Goldgasse nicht verpassen: Freitag, 6. und Samstag, 7. Oktober 2017 von 10-18 Uhr.

Hier geht’s zum Programm

 

Weiterlesen