Neueröffnungen in der Salzburger Altstadt: Green Vanilla Bakery

10 Neueröffnungen in der Altstadt | März 2018

Die Salzburger Altstadt steht nie still! Jeden Monat siedeln sich links und rechts der Salzach neue UnternehmerInnen an und bereichern so die Branchenvielfalt. Wir möchten einige Neueröffnungen in der Salzburger Altstadt vorstellen.

Neueröffnung 1: 2CforArt, Kunstgalerie für zeitgenössische Kunst

Im Galerieprogramm befinden sich Werke von Pop-Art-Größen wie Andy Warhol, Tom Wesselmann, Roy Lichtenstein, Robert Indiana und Mel Ramos. Bei „2C for ART“ treffen Arbeiten der American Heroes mit jenen der Midcareer Artists wie Ian Davenport oder Heiner Meyer und der Generation von Upcoming Artists wie 3 Steps, Florian Fausch, Julian Khol und Deniz Alt zusammen.
Tel. 0662-24 34 91, Münzgasse 2, geöffnet: DI – FR 10 – 18 Uhr, SA 10 – 14 Uhr

2CforArt
2CforArt

Neueröffnung 2: Emberger Optik

Seit 1976 verschreibt sich das inhabergeführte Familienunternehmen in Bayern und Österreich den Kernthemen Sehen und Wohlfühlen. Dabei stehen die KundInnen sowie deren Wünsche und Bedürfnisse stets im Zentrum. Dementsprechend genießen alle KundInnen die beste Service- und Beratungsqualität.

Neben einer riesigen Auswahl an topmodischen Brillenfassungen und hochwertigen Brillengläsern wird ein breites Sortiment an Sonnenbrillen und Kontaktlinsen geboten – natürlich alles zum besten Preis.
Tel. 0662 873690; Linzer Gasse 32, geöffnet: MO – FR 09.00 – 18.00 Uhr, SA 9.00 – 16.00 Uhr

Emberger Optik (Foto Andreas Kolarik)
Emberger Optik (Foto Andreas Kolarik)

Neueröffnung 3: Fine Arts Gobelins

Tapestry ist eine jener französischen Traditionen, die im Laufe der Jahrhunderte dazu beigetragen haben, unser Erbe zu bereichern. Im Sortiment finden sich Tapisserien mit klassischen und modernen Motiven von den zwei ältesten Webereien Jules Pansu (1878) und Metrax-Craye (1888), die hauptsächlich Abbildungen historischer Gobelins mit klassischen Motiven zeigen, sowie nach den Gemälden berühmter Maler. Dazu gibt es eine große Auswahl von Kissenbezüge, Taschen und Souvenirs.
Tel. 0676-53 44 597, Schwarzstraße 20, geöffnet: MO – FR 11 – 18 Uhr, SA 10 – 16 Uhr

Fine Art Gobelins (Foto Andreas Kolarik)
Fine Art Gobelins (Foto Andreas Kolarik)

Neueröffnung 4: ‘s Fachl, Pop-up-Store

Der „Salzburg schmeckt“-Pop up- Store in der Salzburger Altstadt
Ab 3. April – kurz vor dem Handwerks- und Designfestival HAND.KOPF.WERK. – poppt er auf, der kleine aber feine „Salzburg schmeckt“-Pop up-Store und zwar im S’Fachl in der Kaigasse 13. Gleich 15 Salzburger Direktvermarkter bringen bis 6. Mai Frische in die Salzburger Altstadt und bieten regionale Köstlichkeiten direkt vom Hof an.
Kaigasse 13, geöffnet: Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 17 Uhr

s Fachl (Foto Andreas Kolarik)
s Fachl (Foto Andreas Kolarik)

Neueröffnung 5: Paninoteca Piccolo Mondo

More than italian Streetfood. Hier ist der Name Programm! Brot vom Salzburger Bäcker, saisonale Zutaten direkt aus Italien sowie Mailändische Salami und Prosciutto Parma kommen in die frisch belegten Paninis. Ein Wochenspecial, hausgemachte Köstlichkeiten wie Vitello Tonnato, Bruschette, Carpaccio, Antipasti sowie Tiramisu, Torten und hervorragender Kaffee runden das Angebot des Familienbetriebes ab. Altstadtflair auf Italienisch zum vor Ort genießen und auch zum Mitnehmen.
Tel. 0664 3928180, Waagplatz 5, geöffnet: MO – SA 09 – 21 Uhr, SO 10 – 18 Uhr

Paninoteca (Foto Andreas Kolarik)
Paninoteca (Foto Andreas Kolarik)

Neueröffnung 6: Valerio’s

Wer die im Kaiviertel versteckte Krotachgasse bisher nur mithilfe von Google Maps gefunden hätte, wird sie bald als Inbegriff für einen Hauch von „ Dolce Vita“ in Salzburg verstehen. Mit viel #amore zum Detail ist hier ein besonderes Kleinod entstanden, das zu einer kleinen Flucht aus dem Alltag einlädt – einem Ausflug in das einzigartig unbeschwerte Lebensgefühl Italiens! Gelebte Leidenschaft für gehobene Cocktailkultur bei Freunden – wer einmal bei Iris und Valerio im Valerio’s zu Gast war, möchte wiederkommen.
Tel. 0660 8120778; Krotachgasse 7, geöffnet: Dienstag – Samstag 10.00 – mind. 22.00 Uhr

Valerios
Valerios

Neueröffnung 7: Burger 84

Beste Burger aus besten Zutaten ist der Leitsatz. Nachhaltigkeit und Qualität stehen im Vordergrund, wenn die Burger aus frischen Zutaten mit größter Sorgfalt zusammengestellt werden. Die Buns kommen aus der eigenen Bäckerei, die Saucen werden hausgemacht und das Rindfleisch kommt aus St. Leonhard. Eine Auswahl an Getränken, Kaffee und Süßem runden das Angebot des kleinen aber feinen Lokals ab.
Tel.: 0662-276507, Nonntaler Hauptstraße 9, geöffnet: MO – FR 7.30 – 16 Uhr | 17 – 21 Uhr, SA 17 – 22 Uhr

Burger84 (Foto Andreas Kolarik)
Burger 84 (Foto Andreas Kolarik)

Neueröffnung 8: Seven Senses

Hotel Stein - Seven Senses (Foto Andreas Kolarik)
Hotel Stein – Seven Senses (Foto Andreas Kolarik)

ROOF TOP BAR Im Hotel Stein, Fine Food & Drinks. Die Lage, der Ausblick, das Ambiente – die absolute Sensation. Mit ihrem offenen, transparenten Design präsentiert sich die ehemalige Steinterrasse nach der Neugestaltung noch spektakulärer. Seven Senses ist mehr als nur ein Name. Es steht für Genuss auf höchster Stufe, für ein Food & Barkonzept welches alle Sinne anspricht und für Momente die Eindrücke hinterlassen; die in Erinnerung bleiben.
Tel. 0662 877277, Giselakai 3-5, geöffnet: täglich 07 – 02 Uhr

Neueröffnung 9: Green Vanilla

FRESH, HEALTHY FOOD im Hotel Stein, Take Away, Eat In & Food Market. Eine spannende Mischung aus Bäckerei, Trendfood Lokal und Food Market. Nun, über einen separaten Eingang in der Steingasse zu erreichen ist es DER neue Hotspot in der Salzburger Altstadt für schnelles, gesundes Essen.

Von köstlichen Smoothies über schmackhafte Snacks bis hin zu feinen Suppen – hier findet der gesundheitsbewusste Genießer alles, was das Herz begehrt. Für frisches Brot und Gebäck sorgt Joseph Brot, dessen legendäre Backwaren nun endlich auch in Salzburg erhältlich sein werden. Green Vanilla setzt neue Maßstäbe für gesunden Genuss und trendige Ernährung.
Tel. 0662 8743466, Steingasse 4, geöffnet: MO – SA 07.30 – 18 Uhr

Neueröffnung 10: Coffee Press

Wer internationale Studierende treffen möchte, ist hier richtig, denn das Coffee Press gehört zum Salzburg College. Großzügig gestaltet ist das Lokal mit den großen Holztischen für alle, die Platz brauchen zum Lernen, Lesen, Treffen und Tratschen. Im hinteren Bereich geht es etwas gemächlicher zu.

Der Kaffee kommt vom Salzburger Röster. Das kulinarische Angebot umfasst eine bunte Mischung aus Smoothies, Bagels, Wraps, Chiapudding, Cookies, Croissants uvm. Zu Mittag verwöhnt das Coffee Press seine Gäste mit warmen Speisen, Montag bis Freitag von 11.30 – 13.30 Uhr um 7,50 €.
Bergstraße 10, geöffnet: MO – FR 07.30 – 19.00 Uhr, SA 08.00 – 18.00 Uhr

Coffee Press (Foto Andreas Kolarik)
Coffee Press (Foto Andreas Kolarik)

 

Weiterlesen