Nikolaus und Krampus in der Salzburger Altstadt

Nikolaus, Krampus & Perchten in der Salzburger Altstadt

Hier die Termine rund um das schaurig-schöne Vorweihnachtsbrauchtum im Herzen der Stadt:

Freitag, 25. November 2016
18 – 21 Uhr:
Krampuslauf der Salzburger Festungsteifin, Linzer Gasse – Platzl

Montag, 28. November 2016
17.30 – 19 Uhr:
Krampuslauf der Radecker Pass, Festspielhaus – Christkindlmarkt – Alter Markt – Getreidegasse – Pferdeschwemme – Festspielhaus

Dienstag, 29. November – Donnerstag, 1. Dezember 2016
ab 10.30 Uhr:
Krampusmasken-Ausstellung am Sternadvent beim Sternbräu, täglich zu den Öffnungszeiten können die Masken von Schnitzer Stefan Koidl bestaunt werden – gruseln inklusive!
14 – 19 Uhr:
„Die Entstehung einer Krampusmaske“ – Schauschnitzen am Sternadvent beim Sternbräu, Schnitzer Stefan Koidl begeistert die Besucher für sein Handwerk und zeigt wie seine Kunstwerke entstehen. Vom Entwurf, übers Schnitzen, bis zum Bemalen und Montieren der Hörner – bestaunen Sie die aufwändige Herstellung der Larven!

Nikolaus und Krampus in der Salzburger Altstadt
Krampuslauf, Sternadvent beim Sternbräu Salzburg, Foto: Andreas Kolarik,

Freitag, 2. Dezember 2016
15 Uhr: Der Nikolaus bringt kleine Geschenke am Sternadvent beim Sternbräu
18 Uhr: Lauf der „Untersberg Krampusse“ am Sternadvent beim Sternbräu

Samstag, 3. Dezember 2016
15 – 16 Uhr:
Krampuslauf „Die Krampusse kommen“ mit den „Ibmer Moorteufeln“ im Spielzeug Museum. Damit die Kinder sehen, dass auch hinter den Masken nur ganz normale Menschen stecken, helfen sie den Moorteufeln beim Kostümieren und sind anschließend zum Mitlaufen eingeladen! Alter: ab 5 Jahren
17.30 – 19 Uhr: Krampuslauf der „Grödiger Krampusse“, Hildmannplatz – Neutorstraße – Sigmundsplatz – Getreidegasse – Alter Markt – Judengasse – Waagplatz – Mozartplatz

Nikolaus und Krampus in der Salzburger Altstadt
Nikolaus und Krampus am Salzburger Christkindlmarkt_(c)Franz Neumayr

Montag, 5. Dezember 2016
17 Uhr:
Krampuslauf der „Barmstoana“ Perchten & Krampusse in der Linzer Gasse
17.30 – 19 Uhr: Krampuslauf der „Salzburger Falkenpass“, Festspielhaus – Bürgerspitalplatz – Getreidegasse – Alter Markt- – Sigmund-Haffner-Gasse – Festspielhaus
18.30 Uhr: Krampuslauf am Salzburger Christkindlmarkt

Dienstag, 6. Dezember 2016
15–16.30 Uhr
: Kreativwerkstatt „Zwetschkenkrampus und Schokonikolo“ im Spielzeug Museum, Alter: ab 3 Jahren, Kosten: EUR 4,–
15 Uhr: Der Nikolaus im DomQuartier mit Führung, Bastel-Workshop und Nikolaus-Besuch
15.30 Uhr: Nikolo & Kinderkrampus am Salzburger Christkindlmarkt
16 Uhr: Nikolausjause mit dem Sacher Nikolaus im Hotel Sacher Salzburg

Mittwoch, 21. Dezember 2016 (1. Rauhnacht)
19.00 Uhr: Traditioneller Perchtenlauf am Salzburger Christkindlmarkt

www.sternadvent.at
www.spielzeugmuseum.at
www.domquartier.at
www.christkindlmarkt.co.at
www.sacher.com

Weiterlesen