Ostern in Salzburg 2018 (Foto Andreas Kolarik)

Ostern in Salzburg

Von der Karwoche bis zum Osterfest gibt es viele Bräuche, die in Salzburg gepflegt werden. Die in der Altstadt wohl markanteste optische Ankündigung der Osterzeit sind die großen, Palmbuschen nachempfundenen Sträucher auf der Staatsbrücke. Die bunt geschmückten Pflanzen erinnern an den Einzug Jesu in Jerusalem und sind ein schönes Symbol für die heimischen Gepflogenheiten.

Auch die Liturgie und der christliche Glaube spielen eine große Rolle. Neben der Fastenzeit, die mit dem Karsamstag endet, gibt es unzählige liturgische Feierlichkeiten. Mit Familie und Freunden Zeit zu verbringen ist ebenfalls ein Teil des österlichen Ritus. Je nach Wetter gibt es vielfältige Indoor- und Outdoor-Möglichkeiten um gemeinsam die Ostertage zu verbringen.

Christliches

Die Stadt Salzburg ist seit ihrer Gründung katholisch geprägt, schließlich ließ der hl. Rupert, damals als Bischof von Salzburg, hier die erste Kirche erbauen. Bis heute prägen die unzähligen Sakralbauten das Bild der Altstadt. Da ist es nahe liegend, dass die verschiedensten liturgischen Feiern und Passionsdarstellungen eine große Bedeutung haben.

Ostern in Salzburg 2018
Franziskanerkirche in der Salzburger Altstadt (Foto Andreas Kolarik)

Passion

Kollegienkirche, Universitätsplatz

An den Freitagen in der Fastenzeit wird in alter Tradition an die Todesstunde Jesu erinnert. Frauen und Männer lassen die Passion „laut“ werden, der pure Text unterbrochen und begleitet von Musik.

Markuspassion: FR, 23. März 2018, 15.00 Uhr

Kirche St. Andrä, Mirabellplatz

Die Passion wird aufgeführt von MünchenKlang. Sie wird dabei dreimal vom Slam Poeten und Salzburger Kulturpreisträger Lukas Wagner unterbrochen, der Texte rund um die drei Kernbegriffe Verurteilen, Tod und Hoffnung vorträgt.

Eine Veranstaltung des Infopoint Kirchen: kostenlose Eintrittskarten erhalten die BesucherInnen im Infopoint Kirchen, Franziskanergasse 3 (infopoint@kirchen.net, 0662-8047 20 87).

Johannes Passion: SO, 25. März.2018, 15.00 Uhr

Ostern in Salzburg 2018
Johannes Passion (c Infopoint Kirchen)

 

Gottesdienste

Bei den Feierlichkeiten und Messen in der Karwoche, der sogenannten heiligen Woche, und in der Osterzeit werden unter anderem Palmweihe, Palmprozession, Kreuzwegandachten und natürlich die Auferstehung in der Osternacht zelebriert. Alle Informationen zu den Gottesdiensten gibt es bei den Pfarrgemeinden, in der Tageszeitung und online.

Erzdiözese Salzburg

Evangelische Pfarrgemeinde Salzburg

Ostern in Salzburg 2018
Der Salzburger Dom (Foto Die Abbilderei)

 

Outdoor-Programm

Die Altstadt erwacht langsam wieder im frischen Grün und viele Frühlingsblumen blühen: Ostern naht.

Ostern in Salzburg 2018
Mirabellgarten mit Kapuzinerberg im Hintergrund (Foto Die Abbilderei)

Auszeit vom Oster-Trubel

Neben Festspielkonzerten, Besuch von Familie und Freunden sowie dem Osterbrunch ist eine kleine Auszeit vom Oster-Trubel ganz angenehm. Das Herz der Altstadt ist durch und durch grün. Die unzähligen Gärten und natürlich auch die Stadtberge laden zum Genießen und zu kontemplativen Stunden ein. Im barocken Mirabellgarten gilt es nicht nur die markant geometrische Form zu bestaunen sondern auch die unterschiedlichsten Statuen, Brunnen und Figuren. Ein Hauptaugenmerk ist aber auf jeden Fall der vielfältigen Blumenpracht geschuldet.

Ostern in Salzburg 2018
Auszeit in der Salzburger Altstadt (Foto Neumayr)

Wer ein paar Höhenmeter machen will, wandert auf den Mönchs- oder Kapuzinerberg. Von hier hat man nicht nur einen besonderen Blick auf die Silhouette der Altstadt, sondern auch auf das herrliche Bergpanorama im Süden. Mit etwas Glück können am Kapuzinerberg zahlreiche Tiere wie Füchse, Mader, Dachse und sogar Gämsen entdeckt werden. Die Salzachufer laden ebenfalls zum Verweilen ein.

Ostern in Salzburg 2018
Outdoor-Programm Spielplatz (Foto Die Abbilderei)

Sportlich aktiv zu Ostern? Hier gibt’s ein paar Lauftipps.

Indoor-Programm

Egal wie das Wetter wird, Theater, Kino, Museum & Co sind eine gute Alternative zu Open-Air-Varianten.

Marionettentheater

Ein „großes” Theater mit „kleinen” Darstellern und einem umfangreichen und vielseitigen Repertoire ist das Salzburger Marionettentheater. Seit 100 Jahren werden Kinder wie Erwachsene gleichermaßen verzaubert. Gespielt werden verschiedenste Opern, Musicals, Ballettstücke und klassische Kinderstücke. Aktuell stehen die Zauberflöte (auch in Kurzfassung), der kleine Prinz und the Sound of Music auf dem Spielplan.

Kino

Wie wäre es mal wieder mit einem Film in einem der Altstadt-Lichtspiele? Das Salzburger Filmkulturzentrum DAS Kino und das Mozartkino spielen auch während der Osterzeit eine Auswahl an Filmen für Groß und Klein.

Ostern in Salzburg 2018
Kinderprogramm im Spielzeug Museum (Foto Andreas Kolarik)

Ostern im Spielzeug Museum

Auch in diesem Jahr bietet das Spielzeug Museum wieder seine Osterwerkstatt an. Hier können die Kleinen eifrig basteln, Osterkerzen dekorieren und Palmbuschen binden um dem Osterhasen zu helfen.

Für kurz entschlossene: 20. März: PALMBUSCHEN BINDEN, 14.00 – 16.30 Uhr, ab 5 Jahren, Kosten € 8

27. März: SCHMUCK FÜR DEN OSTERSTRAUCH, 15.00 – 16.30 Uhr, ab 3 Jahren, Kosten € 4

29. März: OSTERKERZEN GESTALTEN, 15.00 – 16.30 Uhr, ab 3 Jahren, Kosten € 4

SPIELZEUG MUSEUM | Bürgerspitalgasse 2 | 5020 Salzburg
Tel.: 0662-62 08 08-300 | spielzeug@salzburgmuseum.at |

Ostern in Salzburg 2018
Bastelwerkstatt im Spielzeugmuseum (Foto Andreas Kolarik)

Haus der Natur

Ferienzeit ist Museumszeit. Im Haus der Natur gibt es immer viel zu entdecken und auszuprobieren. Für die Osterferien hat sich das Team zwei besondere Veranstaltungen ausgedacht.

Ei(n)fallbewerb: Wie kann man ein Ei so schnell wie möglich von ziemlich weit oben nach ganz schön weit unten transportieren – ohne es zu zerbrechen? Wer schafft den Jungfernflug ohne Bruchlandung?
27. & 29. März: 14.00 – 16.00 Uhr, 0-99 Jahre, Kosten: nur Museumseintritt

Schokoladen-Osterei-Werkstatt: Wie stellt  man sein eigenes Schoko-Osterei her? Im Science.Lab zeigt ein Konditor wie es geht.
28. März: 14.00 – 16.00 Uhr, 0-99 Jahre, Kosten: nur Museumseintritt

HAUS DER NATUR – MUSEUM FÜR NATUR UND TECHNIK | Museumsplatz 5 | 5020 Salzburg
Tel. 0662-84 26 53-0 | office@hausdernatur.at

Ostern in Salzburg
Aquarium (Foto Haus der Natur/Kressl)

 

VERANSTALTUNGS-TIPPS:

Osterveranstaltungen im Rahmen von eat & meet – das Kulinarik-Festival

Ostergaudi mit Eierfärben, Backen & Co.

21. März, Radisson Blu Hotel Altstadt, 14.00 Uhr

Ostern in Salzburg 2018
Eierfärben & Co im Radisson Blu Hotel Altstadt (Foto pusteflower9024_-_stock.adobe_d7389512b3)

Knallbunt und spannend wird es für alle Mädchen und Buben im Radisson Blu Hotel Altstadt. Das Osterfest steht (fast) vor der Tür und wie jedes Jahr freuen sich Groß und Klein darauf, Ostereier zu bemalen, zu backen und allerlei zu basteln. Anschließend werden die vom Oster­hasen versteckten Geschenke gesucht. Für diesen Nachmittag haben sich die erfinderischen „Osterhasen“ im Hotel für alle Kinder etwas ganz Besonderes ausgedacht: mit ihren kleinen Helferlein werden sie bunte Eier gestalten, eine traditionelle Osterpinze backen und noch einiges mehr tun, damit die Zeit bis Ostern schneller vergeht. Was erwartet euch noch? Das wird nicht verraten, denn so manches muss einfach eine Überraschung bleiben, findet der Osterhase.

Preis € 24, Treffpunkt: Hotel-Lobby, um Reservierung wird gebeten.

RADISSON BLU HOTEL ALTSTADT | Rudolfskai 28 / Judengasse 15 | 5020 Salzburg
Tel. 0662 84 85 71 | radisson-altstadt@austria-trend.at |

Flachgauer Palmbuschen-Binden

23. & 24. März, Heimatwerk, Residenzplatz
ab 09.00 Uhr (so lange der Vorrat reicht)

Ostern in Salzburg 2018
Salzburger Heimatwerk (Foto Die Abbilderei)

Ein echter Salzburger Palmbuschen besteht aus regionalen Kräutern, Pflanzen und Hölzern. Nach der kirchlichen Segnung am Palmsonntag, der „Palmweihe“, kann er seine heilbringende Wirkung entfalten: Er bewahrt das Haus, die Felder, Äcker oder Gärten vor Übel und vertreibt böse Geister.

Unter fachkundiger Anleitung der Flachgauer Landjugend, die auch die dazu benötigten sieben Kräuter und Pflanzen mitbringt, können sich Interessierte einen originalen Flachgauer Palmbuschen selbst binden. Die Bäckerei Itzlinger liefert die traditionellen Palmbrezeln.

Die Lungauer Kräutereier sind ein besonderer Hingucker im Osternest. Das “Grawirlach” (zottiges, grünes Kerbelkraut): “Kasbleamen” (Krokus), Schlüsselblumen und Gräser werden gesammelt um anschließend die Eier zu färben.

Mindestspende für Sozialprojekt:
Palmbuschen groß € 8, klein € 5 | Palmbrezen € 1, Palmscharten € 4,50

SALZBURGER HEIMATWERK | Residenzplatz 9 | 5020 Salzburg
Tel.: 0662 844110 | sbg@heimatwerk.at

Shopping-Tipp fürs Osternest

Süße Köstlichkeiten bieten die unzähligen Konfiserien und Cafés in den Altstadtgassen links und rechts der Salzach.

Ostern in Salzburg 2018
Shopping fürs Osternest in der Altstadt (Foto Zimtapfel)

Kunst und Kultur zu Ostern in der Salzburger Altstadt

Hier geht’s zum Blogartikel über die Osterfestspiele, über die Kunstmesse art & antique haben wir ebenfalls einiges zusammen gefasst.

 

Altstadt News erhalten?! Newsletter abonnieren und regelmäßig Neuigkeiten und Veranstaltungstipps erhalten.

Newsletter abonnieren

Weiterlesen