Der Veranstaltungskalender in der Salzburger Altstadt ist bunt (Foto Wildbild)

Veranstaltungen in der Salzburger Altstadt 2018

2018 warten wieder viele spannende Veranstaltungen auf alle begeisterten Fans der Salzburger Altstadt. Nach dem fulminanten Start mit Katerfrühstück und Klangmeile zu Neujahr starten wir mit einem kulinarischen Power Day ins Jahr.

Im März und April folgen die beliebten Festivals eat & meet und Hand.Kopf.Werk. Den Sommer läuten dann die beliebten Altstadtfeste im Kaiviertel und der Linzer Gasse ein. Im Herbst warten dann unsere größten Veranstaltungen Rupertikirtag und Jazz & The City auf ihre Eröffnung. Aber zurück zum Start…

 

#1 Power Day: Culinary Art

Essen wird mit sinnlichem Genuss gleichgesetzt. Beschreibungen oder Bilder reichen dabei oft nicht aus. Gerade deswegen wird, gefühlt 24/7, über Essen und Trinken gesprochen, geschrieben, sogar gestritten.

Unter dem Motto „Über Essen reden“ findet der 2. Culinary Art Power Day statt. Kuratiert und moderiert wird der kulinarische Power Day von Redakteur Christian Seiler. Im Rahmen dieser Veranstaltung mit verschiedensten Diskussionen und Workshops haben die TeilnehmerInnen die einmalige Gelegenheit, auf Kulinarik-ExpertInnen aller Branchen zu treffen.
Anmeldung: office@salzburg-altstadt.at | Kosten: 95 € (inkl. MwSt.) Mehr Infos und das gesamte Programm gibt es hier und in unserem Blog.

22. Jänner 2018

Culinary Art: Power Day - Über Essen Reden am 22. Jänner 2018 in Salzburg
Culinary Art: Power Day – Über Essen Reden am 22. Jänner 2018 in Salzburg

 

#2 eat & meet – das Kulinarikfestival

Im März zeigen die Restaurants, Bars, Cafes, Vinotheken, Delikatessenläden uvm. was die Salzburger Altstadt lukullisch zu bieten hat. Herausragende GastgeberInnen, ProduzentInnen und KöchInnen kümmern sich das ganze Jahr über um das Wohl ihrer Gäste. Die hohe Qualität und Vielfalt in Küche und Keller stehen im Fokus. Nicht die exquisite Weinbegleitung zum 7-Gang-Menü vom Starkoch steht im Mittelpunkt, sondern Salonkultur und Tafelrunde, das gute Gespräch und die geistreiche Unterhaltung mit besonderen Menschen.

Das Festival bildet mit seinem einzigartigen Konzept ein Alleinstellungsmerkmal für Salzburg und positioniert die Stadt als DEN Kulinarik-Hotspot. Rund 60 GastronomInnen ließen ihren Ideen freien Lauf und stellten ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine, das sich sehen lassen kann. Über 100 Veranstaltungen in 31 Tagen zu den verschiedensten kulinarischen und vergnüglichen Genüssen warten. Alle Infos und Programmdetails gibt es demnächst hier.

1. – 31. März 2018

eat & meet - das Kuliniarikfestival (Foto Wildbild)
Das Kulinarikfestival eat & meet ist fixer Bestandteil im Veranstaltungskalender der Altstadt; Foto: Wildbild / max

 

#3 HAND.KOPF.WERK – das Handwerks- und Designfestival

Hier können Sie klassisches Handwerk und neue Formen kreativen Schaffens hautnah miterleben. Die Veranstaltungsreihe stellt auf einzigartige Art und Weise traditionelles Handwerk neben moderne, kreative Arbeit und greift so den do-it-yourself-Trend auf. Dass klassisches Handwerk nach wie vor seine Berechtigung hat, zeigt sich an der Vielzahl und Vielfalt an Handwerksbetrieben im Herzen der Stadt.

Zu den „Meistern“, die Einzigartiges und Außergewöhnliches schaffen, gesellen sich ganz selbstverständlich die „Kopfwerker“. Kreative Köpfe und Dienstleister wie Internet-Agenturen oder ArchitektInnen zählen ebenso dazu, wie das Angebot alternativer Körperbehandlungs- und Heilmethoden oder Coaches und MediatorInnen. Entsprechend vielgestaltig ist das Programm des Handwerks- und Designfestivals Hand.Kopf.Werk.

Natürlich dürfen auch heuer die beliebten Rundgänge zu Handwerksbetrieben in den verschiedenen Altstadtvierteln nicht fehlen! Das Beste: viele Veranstaltungen sind kostenfrei; Alle TeilnehmerInnen sind eingeladen die Salzburger Altstadt neu zu erleben und dabei vielleicht auch eigenes kreatives Potenzial zu entdecken!
Alle Infos und Programmdetails gibt es demnächst hier.

11. – 28. April 2018

 

#4 Altstadtfest Kaiviertel

Auch heuer lautet das Motto „in 48 Stunden um die Welt“. Auf 6 unterschiedlichen Bühnen bietet diese Veranstaltung einen vielfältigen Mix. Die ansässige Gastronomie sowie der Einzelhandel warten wieder mit tollen Aktionen und Angeboten auf die Kaiviertelfest-BesucherInnen. Welche fünf Gründe es gibt, auch heuer im Kaiviertel zu feiern, haben wir bereits 2016 in einem Artikel festgehalten. Mehr Informationen demnächst.

1. – 2. Juni 2018

 

#5 Altstadtfest Linzer Gasse

In den letzten Jahren drehte sich alles ums Tanzen. Welches Motto dieses Jahr auf alle Fans des Linzergassenfestes wartet, wird noch nicht verraten. Ein buntes Programm für Groß und Klein mit jeder Menge Musik und Unterhaltung garantieren wir auch in diesem Jahr. Mehr Informationen demnächst.

29. – 30. Juni 2018

Linzergassenfest - der Veranstaltungskalender in der Salzburger Altstadt ist bunt (Foto Wildbild)
Altstadtfest Linzer Gasse (Foto Wildbild)

 

#6 Salzburger Rupertikirtag

Das Kirchweihfest zu Ruperti findet dieses Jahr von Donnerstag, 20. bis Montag, 24. September statt. Die historischen Fahrgeschäfte sind ebenso wie die unzähligen Brauchtumsauftritte Teil der beliebten Veranstaltung rund um das Domkirchweihfest zu Ruperti.
www.rupertikirtag.at

20. – 24. September 2018

Tipp: Tischreservierung im Festzelt am Kapitelplatz

Aufgrund des eingeschränkten Kontingentes an Tischen bitten wir Sie um rechtzeitige Tischreservierungen für das Festzelt am Kapitelplatz unter reservierung@ruperti-festzelt.at.

Reservierungen werden bis einschließlich 7.9.2018 entgegengenommen. Pro Person ist eine Anzahlung von € 25,00 erforderlich. Reservierte Tische werden 20 Minuten frei gehalten. Die letzte Reservierung ist bis 17 Uhr möglich, im Garten können leider keine Tische reserviert werden.

#7 Jazz & The City

Im Oktober wird die Altstadt zur Spielwiese einer internationalen MusikerInnengemeinde. An fünf Tagen treten rund 300 KünstlerInnen in verschiedensten Band-Zusammensetzungen auf und spielen rund 100 Konzerte in 50 unterschiedlichsten Locations. Der Eintritt ist wie immer frei.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen. Wir laden nicht nur zu einer musikalischen, sondern auch architektonischen und kulinarischen Entdeckungsreise durch die Altstadt ein. Entdecken Sie Salzburg durch die Jazzmusik und jenseits der gewohnten Pfade – finden Sie neue Lieblingsorte oder Lieblingsmusik.
www.salzburgjazz.com

17. – 21. Oktober 2018

Tipp: werden Sie Teil des KING ZULU MUSIC CLUB

Als Mitglied unterstützen Sie die Aktivitäten von Jazz & The City. Alle Club-Vorteile und Infos zum Club gibt es hier.

# 8 Ausblick

Auch die beliebten Feste und Veranstaltungen im Nonntal, der Gold- sowie der Sigmund-Haffner-Gasse werden 2018 stattfinden. Details dazu folgen, sobald die Termine feststehen.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen in der Salzburger Altstadt gibt es online.

Frühling in der Altstadt
Aufblühen am Markartplatz_Foto: Andreas Kolarik

 

Alle Informationen zu den Veranstaltungen und Aktionen in der Salzburger Altstadt sowie zu den Unternehmen gibt es hier.

 

Weiterlesen