Wer wird Ruperti-Dirndl und Ruperti-Bua 2017? (Foto Ploom)

Salzburger Rupertikirtag: Wer wird Ruperti-Dirndl und Ruperti-Bua 2017?

Bühne frei für die schönsten Trachten 2017: Gestern Mittag wurde der 41. Salzburger Rupertikirtag feierlich eröffnet. Bis zum großen Feuerwerk als krönender Abschluss am Sonntag stehen jede Menge vielfältiger Programmpunkte rund um Brauchtum und Tracht auf dem Kirtagskalender.

Wer wird Ruperti-Dirndl und Ruperti-Bua 2017?

Ein großes Highlight ist in diesem Jahr die heutige Wahl zum Ruperti-Dirndl oder Ruperti-Bua zu sehen um 19.30 Uhr auf der Brauchtumsbühne am Domplatz.
Salzburgs erste Trachten-Adressen Lanz Trachtenmoden, Salzburger Heimatwerk, Trachten Forstenlechner, Hanna Trachten, Ploom, Moser Tracht & Mode, Almgwand 1928 und Dollinger Damen & Herren Tracht präsentieren heute am Lederhosen-Donnerstag die Trachten-Couture.

Begleitet von einem kurzweiligen Musik-Programm und einer professionellen Jury, bestehend aus der Festzelt-Wirtin Bettina Mayr, Andrea Kriechhammer (WOW), Beatrix Dirisamer (COCO Magazin), Susanne Strasser mit Tochter (Salzburger Nachrichten), Dancing Star Florian Gschaider und dem Salzburger Hanswurst, stellen die aus den Castings hervorgegangenen Kandidatinnen und Kandidaten die schönsten Dirndl- und Lederhosenmodelle der Saison vor.
Dabei müssen die TeilnehmerInnen nicht nur „eine gute Figur“ machen sondern auch ihr Know-how in puncto Brauchtum, Kirtag und Fashion unter Beweis stellen. Die beliebten Antenne-Moderatoren Kathi & Christian führen, begleitet von der Eschenauer Tanzlmusik, durch die Show. Hair-lich gestylt werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Team „Sturmayr Coiffeure“.
Die Gewinner der Wahl dürfen sich über ein Cover-Shooting für das Magazin Vision Salzburg freuen!

Ruperti-Shopping: Tolle Aktionen und Rabatte

Der Salzburger Rupertikirtag ist nicht nur der beste Anlass um sein Dirndl und seine Lederne wieder einmal auszuführen, sondern auch um die Rabatte und Aktionen der Trachten-Geschäfte der Salzburger Altstadt zum Shopping zu nutzen!
Folgende Trachten-Hotspots sollten folglich unbedingt auf Ihre Einkaufsliste:

Salzburger Heimatwerk, Residenzplatz 9
Shoppen und gewinnen: Zu jedem Einkauf werden Karten (10×2) für das Salzburger Adventsingen oder Heimatwerk-Taler dazu verlost
Laufzeit 20.-23. September 2017

Lanz Trachten, Schwarzstraße 4
20 % auf Dirndl und Lederhosen
Laufzeit: 20.-23.September 2017

Trachten Forstenlechner, Mozartplatz 4
Zum Dirndl dazu auf Schürze und Schuh -15 %; für die Herren obendrauf -15% auf Hemd- und Stutzen bei jedem Einkauf
Laufzeit: 20.-23. September

Hanna-Trachten, Goldgasse 6 & Platzl 4
Ein Dirndl, speziell für den Salzburger Rupertikirtag designt, gibt es solange der Vorrat reicht zum Ruperti-Überraschungspreis von 249 Euro.

Ploom, Ursulinenplatz 5
20 % auf Blusen und Strickjacken
Laufzeit: 20.- 23. September

Moser Tracht & Mode, Herbert-von-Karajan-Platz 2
Beim Dirndl-Shopping gibt es eine Bluse dazu geschenkt
Laufzeit: 20.-23. September (Aktion nur bei Moser am Herbert von Karajan Platz gültig)

Almgwand 1928, Waagplatz 3
Beim Kauf einer Lederhose gibt’s ein Shirt oder Stutzen dazu geschenkt (Aktion nur gültig bei Almgwand 1928 am Waagplatz).

Dollinger Damen & Herren Tracht, Getreidegasse 3/Schatz Durchhaus
10 % Rabatt auf alle Dirndl und Lederhosen
Laufzeit: 20.-23. September 2017

Hier geht es zum Programm vom diesjährigen Salzburger Rupertikirtag!

Werdet Fans des Salzburger Rupertikirtags auf Facebook!

Weiterlesen