Skip to main content

Trachtenmodenschau - Edle Trachten am Domplatz

Zahlreiche BesucherInnen bei der großen Trachtenmodeschau

Wunderschöne, edle Trachten wurden gestern Abend am großen Laufsteg am Domplatz im Rahmen des Salzburger Rupertikirtags präsentiert. Die aktuellen Herbst-/Winterkollektionen der Altstadt-UnternehmerInnen zeigten, wie man Dirndl und Lederhose in der kalten Jahreszeit gekonnt ausführt. Nicht nur die Models sondern auch Moderator Christian Katzer machten eine tolle Figur in Tracht. Begleitet von der Stimmungsmusik der Eschenauer Tanzlmusi führte er charmant durch den Abend!

 

Altstadt-UnternehmerInnen zeigten aktuelle Modelle

Der Domplatz und das Rupertizelt waren gestern Abend bis auf den letzten Platz gefüllt als acht Altstadt-UnternehmerInnen ihre aktuellen Trachten-Kollektionen präsentierten. Mit dabei waren Almgwand 1928, Beuerle – das Haus für Trachten, Dollinger Tracht, Trachten Forstenlechner, Hanna Trachten, das Salzburger Heimatwerk, Moser Tracht & Mode und Trachten Stolzer. Gezeigt wurden nicht nur edle Stoffe und Schnitte in Naturtönen, sondern auch satte Farben wie kräftige Blau- und Rottöne und natürlich klassisches Grün. Gekonnt wurden die Dirndl außerdem mit Hüten, warmen Tüchern und Trachtenjacken kombiniert. Das passende Haarstyling der Models kam von Christian Sturmayr.

 

Der große Andrang bei der Trachtenmodeschau stellte wieder einmal unter Beweis, dass Salzburg als wichtigster Trachtenstandort Europas mit gut 30 Fachgeschäften Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Mit der perfekten Kombination aus modernen Schnitten und Farben schaffen die UnternehmerInnen auch einen Zugang zu jungen Menschen, die so die Liebe zur Tradition neu entdecken und das Dirndl und die Lederne nicht nur am Salzburger Rupertikirtag im September, sondern auch das ganze Jahr über gerne ausführen. Über ganz besonderen Applaus durften sich die Kinder freuen, die trotz ihres zarten Alters selbstbewusst die Trachtenmode vorführten.

 

Das Beste ist: Die modischen Dirndl und in Salzburg produzierten Lederhosen die gestern am Laufsteg gezeigt wurde, können in den Geschäften der Altstadt gleich nachgeshoppt werden!

 

www.rupertikirtag.at

zurück