Flavourama Streetdance Battle Final 2018 (c) Poschner Photography

Volles Haus in der Szene Salzburg – Flavourama Streetdance Battle 2018

Am vergangenen Wochenende (11.-14. Oktober 2018) wurde Salzburg wieder einmal zur Hip Hop-Hochburg. Das Flavourama Festival, eines der größten Streetdance Battles Europas, feierte 10-jähriges Jubiläum.

Zu diesem Anlass reisten TänzerInnen aus der ganzen Welt an und stellten ihr Talent in den Styles Hip Hop und Housedance unter Beweis. Angefangen mit einem extravaganten Geburtstagsfest (zu Ehren des Flavourama Events) am Donnerstag (11.10) im Kraftwerk in Bad Gastein, konnte die internationale Elite in Sachen Tanz einen lockeren Einstieg in das programmreiche Wochenende genießen.

Finale Battles in der Szene Salzburg

Während es am Donnerstag nur um Jams und guten Sound ging, war der Freitagabend schon mehr vom Kampfgeist geprägt. Die Vorausscheidungen für das Finale am Samstag fanden im Stieglkeller statt, wo über 200 TänzerInnen um die 8 FinalistInnen-Plätze kämpften.
Der Höhepunkt des Tanz-intensiven Wochenendes waren aber die finalen Battles in der Szene Salzburg am Samstag. Diese haben alle Erwartungen übertroffen. Über 1.000 Gäste und somit ein volles Haus für die Organisatorinnen Olivia Mitterhuemer, Farah Deen und Elena Rainer. Mit einem imposanten Einstieg der Band SK Invitational und einem Tänzer Line up das sich sehen lassen kann, wurde der zehnte Geburtstag der renommierten Battles gebührend
gefeiert.


Flavourama – immer wieder ein Spektakel der Extraklasse, das beweist, dass Salzburg auch jung, frisch und hip sein kann.

Weiterlesen